Nikolaus-Parade

„Ho, Ho, Ho…“

Am 9. Dezember strömen unsere Chef-Nikoläuse wieder aus! Mit einem fröhlichen „ho, ho, ho“ werden Fairtrade-Schokonikoläuse in der Innenstadt verteilt. Unter den roten Kostümen verbergen sich Bad Homburger Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft und sie beglücken mit ihren Gaben jeden, der sich über die süße Gabe freut.

ab 23.11.2017
bietet Bad Homburg in der Adventszeit viele weihnachtliche Programmpunkte:

Folge den Sternen

heißt es auch in diesem Jahr wieder in der Weihnachtsstadt Bad Homburg. Die goldenen Zitatsterne verbinden dabei nicht nur die drei Hauptattraktionen Stadl, Romantischer Weihnachtsmarkt und Eiswinter, sie regen zum Nachdenken und Schmunzeln an, denn jeder Stern ist mit einem anderen Spruch versehen. Ob Zitate von Loriot oder Ringelnatz, Lebensweisheiten von Goethe oder – und das ist neu- ganz persönliche Kurzgedichte von Bürgern – in jedem Fall lohnt sich der Blick auf den Sternenpfad!

Romantischer Weihnachtsmarkt am Schloss

Er trägt seinen Namen zu Recht, denn das Ambiente am Landgrafenschloss Bad Homburg ist einmalig. Rund um die historischen Mauern schlängeln sich 60 mit Lichtern und Tannengrün geschmückte Holzbuden, die zu bieten haben, was das Herz in der Vorweihnachtszeit begehrt. Das reichhaltige Angebot an Geschenk- und Dekorationsartikeln wird ergänzt durch Stände mit Glühwein, Bratwurst und allerlei anderen Köstlichkeiten. Die echte kleine Dampfeisenbahn, die den Weißen Turm umrundet, bringt Kindern großes Vergnügen. An den Ursprung des Festes erinnert die lebensgroße und von Hand geschnitzte Krippe, an der der Weihnachtsmarkt am Samstag, den 2. Dezember nach dem großen Stadtgeläut um 17.00 Uhr eröffnet wird.

Pssst…!: Weihnachtsmarkt jetzt auch an einem Freitag!
Mit Kollegen über den Romantischen Weihnachtsmarkt schlendern und den letzten Arbeitstag vor dem Heiligen Abend mit einem heißen Punsch ausklingen lassen? Das ist möglich am Freitag, den 22. Dezember!

Öffnungszeiten des Romantischen Weihnachtsmarktes:
Samstag und Sonntag, 2.+3.12., 9.+10.12. und 16.+17.12. und
FREITAG und SAMSTAG, 22.+23.12.2017

Stadl auf dem Kurhausplatz

Gemütlich und ausgelassen geht es wieder im Stadl zu! Bei Hüttengaudi und Motto-Partys wird zünftig gefeiert und deftig geschlemmt! Geöffnet ist der urige Holzbau täglich ab 11.00 Uhr, die Abendveranstaltungen beginnen um 17.00/18.00 Uhr.

Herzlich Willkommen Mayrhofen!
Mayrhofen wird während der Stadl-Zeit zu Gast in Bad Homburg sein, denn unsere österreichische Partnerstadt ist Partner des Stadls. Freuen Sie sich auf Musik und kulinarische Köstlichkeiten aus dem Zillertal!

Öffnungszeiten des Stadl:
23.11.2017-7.1.2018, jeweils ab 11.00 Uhr
(ausgenommen 24.-26.12.2017 + 1.1.2018)
Silvester im Stadl: Feiern Sie mit uns ins neue Jahr! Party mit den DJs Gil & Olli. Mehr Infos unter: stadl-badhomburg.de.
Kinder-Stadl: Samstags ist Kinder-Stadl-Zeit! Ab 13.00 Uhr werden lustige, spannende und lehrreiche Geschichten von und mit Kasperle & Co. gezeigt. Außerdem wird gezaubert und gebastelt!

Eiswinter im Kurpark

Weihnachtliches Schlittschuhlaufen vor historischer Kulisse. Hört sich traumhaft an? Ist es auch! Vom 23. November bis 14. Januar werden wieder die Kufen auf der Eisbahn um den Kaiserbrunnen im Kurpark geschwungen.
Dazu wird in den Eiswinter Chalets mit heißen Köstlichkeiten und Getränken sowie süßen und deftigen Leckereien für das leibliche Wohl gesorgt. Natürlich auch für Abendveranstaltungen und Firmenfeiern nach Absprache.
Auf dem Veranstaltungsprogramm stehen unter anderem Eisdiskos für Kids, Filmmusik on Ice, der beliebte Eislauf-Wettbewerb: „Bad Homburg sucht die Eisprinzessin Louise oder den Eisprinzen Louis“ und die Übertragungen der HR1 Dancefloor Partys aus der Spielbank.

Öffnungszeiten der Eisbahn:
montags – donnerstags von 14.00 – 20.00 Uhr
freitags von 14.00 – 21.00 Uhr
In den Schulferien jeweils bereits ab 12.00 Uhr
samstags, sonntags und feiertags von 10.00 – 21.00 Uhr
Heiligabend und Silvester von 10.00 – 15.00 Uhr
Neujahr von 14.00 – 21.00 Uhr
Für Schulklassen, Gruppen oder Weihnachtsfeiern sind Sonderöffnungen vormittags möglich.

Adventskalender Bad Homburg

Im neuen Kleid erscheint er wieder pünktlich bevor die ersten Türchen geöffnet werden dürfen. Die neue Optik wurde dem der Weihnachtsstadt angepasst, inhaltlich hat der Adventskalender aber wieder alles zu bieten, was es braucht, um Gutes zu tun und gewinnen zu können!
Leckere Schokolade verbirgt sich hinter den 24 Türchen des Adventskalenders. Aber nicht nur das! Es gibt auch hochwertige Preise zu gewinnen und der Erlös des Kalenders kommt wie immer wohltätigen Zwecken zugute!

Großes Adventssingen

Lasst uns froh und munter sein und zusammen singen! Am 23. Dezember lassen wir den Vorweihnachtsstress hinter uns und stimmen uns gemeinsam auf den Heiligen Abend ein. Treffpunkt ist um 17.00 Uhr auf dem Marktplatz.
„Musik ist die gemeinsame Sprache der Menschheit.“ (Henry Wadsworth Longfellow)

Ein ausführliches Programm der Weihnachtsstadt Bad Homburg ist ab Anfang November in vielen Geschäften in der Innenstadt, bei Tourist & Info im Kurhaus, im Stadtladen und an vielen weiteren Stellen erhältlich!