Weinfest

Weinfest Bad Homburg 2021 -
ein fest der anderen art

Digitale Weinprobe

In guter Gesellschaft köstliche Weine probieren, Live-Musik hören, zusammen anstoßen. Geht alles in diesem Jahr nicht? Weit gefehlt! Am Freitag, den 14.5.2021, findet um 19 Uhr eine digitale Weinprobe statt. Interessierte können sich dazu anmelden und bekommen dann ein besonderes Probierpaket geliefert. Dieses beinhaltet alles, was man für eine gemütliche Weinprobe für zwei Personen benötigt. Einzig für die technischen Voraussetzungen und das passende Ambiente muss im heimischen Wohnzimmer selbst gesorgt werden.

Dank der Unterstützung der Taunus Sparkasse, unserem langjährigen Weinfest-Partner, sind die Pakete zum Sonderpreis erhältlich. Kunden der Taunus Sparkasse zahlen dafür 42,-€, alle anderen 48,-€.

Vier Winzer aus verschiedenen Anbaugebieten stellen ihre Weine dabei vor, es wird königlicher Besuch erwartet und gute Unterhaltung mit „Live-Musik“ ist ebenfalls inbegriffen. Das Trio Swinging Soul nimmt an der Weinprobe teil und wird für kurzweilige Unterhaltung sorgen.

Wer Lust auf eine Teilnahme hat, schreibt uns bis zum 30.4. an info@ag-hg.de und erhält dann alle weiteren Informationen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Weingewinnspiel

Was wäre ein Weinfest ohne Weingewinnspiel. Das unterhaltsame Aufwiegen mit Wein auf der großen Waage wird nicht vonstattengehen können, aber zu gewinnen gibt es trotzdem etwas und das Mitmachen ist denkbar einfach: Vom 8. bis zum 17. Mai wird am Kurhaus ein „Selfie-Quader“ aufgebaut. Einfach davorstellen, lächeln und sich selbst damit zur Weinkönigin oder dem Weinkönig 2021 von Bad Homburg küren. Anschließend das Foto auf Instagram mit #WeinfestBadHomburg posten oder der Aktionsgemeinschaft Bad Homburg auf Facebook folgen und unter den entsprechenden Posts den Schnappschuss in den Kommentaren einfügen. Damit wandert man in den Lostopf und hat die Möglichkeit Wein oder Bad Homburger Geschenkgutscheine zu gewinnen.

 

Digitales Weindorf

Wer das Weinfest in den vergangenen Jahren gerne zum Fachsimpeln und Bestellen genutzt hat, kann das selbstverständlich auch in diesem Jahr wieder tun. Zwar nicht persönlich, aber die Winzer sind gerne für Kunden erreichbar. Viele von Ihnen bieten ebenfalls eigene online-Weinproben an, verschicken Probepakete und einiges mehr. Die Kontaktdaten der Weingüter finden Sie hier: